• Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon

© 2019 by Familie Qualmann. Webdesign T.M. und erstellt mit Wix.com

Dirk und Claudia Qualmann 
An den Wiesen 12a
23946 Ostseebad Boltenhagen/OT Redewisch

info@fewo-an-den-wiesen.de

HABEN SIE FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN:

038825-21582

Das Schweriner Schloss

Landtag, Schlossmuseum, Garten- und Parkanlagen und Gastronomie

Eingebettet in die wunderschöne Schweriner Seenlandschaft gleicht das Schweriner Schloss einem wahrem Märchenschloss. Es ist das einzigartige Wahrzeichen der Landeshauptstadt.

Einst Sitz der mecklenburgischen Herzöge beherbergt es heute den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und das beeindruckende Schlossmuseum. Hier können Sie die Wohn- und die Repräsentationsräume der Großherzöge, den prunkvoll gestalteten Thronsaal und vieles Interessante mehr bewundern. In Burg- und Schlossgarten erwarten Sie meisterliche Gartenbaukunst und herrliche Flanierwege. Im Schlosscafé (November - März) oder in der Orangerie (April - Oktober) können Sie nach einem spannenden Rundgang verweilen und die Eindrücke auf sich wirken lassen.

Zoo Rostock

Willkommen an der Ostsee - im größten Zoo in MV!

Erkunden Sie den besten Zoo Europas mit der historischen Parklandschaft. 
Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.000 Tieren in 380 verschiedenen Arten aus aller Welt. 
Erleben Sie ein lebendiges Museum und die Tropenhalle im DARWINEUM.

Schloss Bothmer

Die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns,
Schloss Bothmer, im Eigentum des Landes Mecklenburg-Vorpommern, befindet sich im Klützer Winkel zwischen Wismar und Lübeck am südwestlichen Rand der Kleinstadt Klütz.

Diese Internetseite ist eine private Initiative von Christine Mark und Frank Burmeister, die bis 2009 Kulturhistorische Führungen auf der Schlossanlage angeboten haben.

Das aus 13 Gebäuden bestehende Schlossensemble wurde von 1726 bis 1732 im Auftrag des Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer durch den Architekten Johann Friedrich Künnecke errichtet.
Ein Wassergraben und ein System aus Lindenalleen umschließen bis heute die 7 Hektar große Schlossinsel mit dem sehenswerten Park, der teilweise noch barocke Strukturen aufweist.
Die Parkanlage ist ganzjährig zu den angegebenen Öffnungszeiten kostenfrei zugänglich. Der sanierungsbedürftige leerstehende Gebäudekomplex kann nicht besichtigt werden.

Seit dem 1. Februar 2008 befinden sich Schloss und Park Bothmer im Eigentum des Landes Mecklenburg-Vorpommern und werden von der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Mecklenburg-Vorpommern fachlich betreut. Mit der denkmalgerechten Sanierung der Gebäudeanlage ist im Juni 2008 begonnen worden.

 

Schloss Bothmer ist langjähriger Standort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und diente mehrfach als Filmkulisse, zuletzt 2006 für den Film „Die Flucht“.
2009 gehörten Klütz und Schloss Bothmer zu den Außenstandorten der Bundesgartenschau in Schwerin.

Please reload